Letztes Feedback

Meta





 

Montag

Jetzt bin ich gerade in Lissabon angekommen. Das wochenende in Ayamonte war richtig schön, ich war die ganze zeit mit Maria und ihren Freunden unterwegs, tagsüber Strand und abends essen gehen und in eine Bar, danach auf das fest (el Salvador). Die sind alle Mega nett und wir haben uns voll lange unterhalten. Die zeit verging Super schnell und jetzt bin ich schon in Lissabon. Ich denke, ich mach mich jetzt mal auf den weg in die Stadt. Ich bin ja nur bis Mittwoch hier, deshalb muss ich die zeit gut nutzen!

6.8.12 17:05, kommentieren

Werbung


Freitag

Soo, ich bin gut in Sevilla angekommen und Maria und Carlos sind soo nett Haben voll viel geredet, waren Kaffee trinken und haben zusammen Mittag gegessen. Von Sevilla hab ich bisher noch nicht soo viel gesehn, vorher war es einfach zu heiss um rauszugehen. Aber jetzt dann mach ich mich auf den Weg und schau mir die Kathedrale und die Plaza de Espana an. Heute Nachmittag erfaehrt Carlos, ob er morgen arbeiten muss. Muss er arbeiten, bleiben wir hier und ich habe laenger Zeit, mir Sevilla anzuschauen. Hat er frei fahren wir nach Ayamonte auf das Fest Gestern Mittag bin ich ja bei der Familie ausgezogen (der Abschied war ein Bisschen komisch, ich glaub, die Mutter war ein Bisschen beleidigt, dass ich gehen wollte) und ich bin zu Helene, wo ich dann auch uebernachtet habe. Am Abend kam noch Charlotte dabei und wir hatten einen wundervollen letzten Abend zusammen. Wir haben Crepes gemacht, geredet, viel gelacht und Wein getrunken. Ja und seit heute Mittag bin ich jetzt eben in Sevilla. Mir geht es ziemlich gut, ich freu mich auf die naechsten Tage und Wochen... Sevilla, Lissabon, Urlaub... und dann auch schon wieder nach Hause!

3.8.12 16:47, kommentieren

Mittwoch

Huch, das ging jetzt alles so schnell heute. Hab mich entschieden, nach Portugal direkt nach Hause zu gehen. Hab gefragt ob das in Ordnung für meine "Familie" ist und sie haben gesagt, es ist kein problem. Sie fahren ja am Freitag schon in Urlaub - Sergio und die anderen sind aber erst ab Mittwoch in Portugal. Jetzt hab ich aber spontan eine mitfahrgelegenheit gefunden - und damit hab ich glaub richtig Glück: ich Fahr also am Freitag morgen von almeria mit dem Bus nach Sevilla, hab dann tagsüber zeit, mir die Stadt anzuschauen (Sevilla soll noch schöner sein als Granada!) und abends nimmt mich Maria dann mit nach ayamonte, ein Dorf in Huelva. Dort übernachten wir dann bei einer Freundin von ihr und da sind wohl irgendwelche feste. Am Sonntag fahren wir dann weiter nach Lissabon - wo sie mir gleich schon eine günstige Wohnung im Zentrum vermittelt hat. Ich Denk, dann werd ich von Sonntag bis Mittwoch in Lissabon bleiben und danach weiter nach tocha fahren. Ziemlich cool, so Fahr ich nicht direkt nach tocha, sondern sehe noch ein bisschen was naja, jedenfalls bin ich dann ab dem 23. Oder so wieder in Deutschland - wenn Sergio und ich nicht spontan entscheiden, noch ein bisschen länger in Portugal zu bleiben. Hm, voll komisch, morgen ist schon mein letzter Arbeitstag. Das war jetzt alles echt spontan. War dann heute Abend/Nacht noch mit der Familie im cine de verano (freilichtkino) und sie waren echt nett und die Kinder Soo lieb. Da hab ich mich dann gefragt, ob es die richtige Entscheidung ist, zu gehen. Aber ich war jetzt etwas mehr als einen Monat hier, hab viel gesehn, viele nette Leute kennengelernt... Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Aber ich freu mich auch auf Zuhause!

2.8.12 01:00, kommentieren

Dienstag Abend

Bim gerade ziemlich genervt. War heute Nachmittag mit Helene und Charlotte am Strand und bin extra um halb 8 heimgekommen weil es hieß, dass wir heute Abend ins Kino gehen. Um halb 10 kam dann die Haushälterin und meinte, die Mutter hätte ihr ne SMS geschrieben, dass sie auf dem Boot sind und erst spät nachts zurück kommen. Das ist mal wieder so typisch! Nicht mal persönlich Bescheid sagen können sie! Hätt ich es früh genug gewusst, hätt ich noch mit den Mädels in die Bar gehen können. Ich hatte jetzt trotzdem nen schönen Abend, hab geskyped und ein bisschen fernseh geschaut - aber so was regt mich einfach auf! Genauso mit Portugal: zuerst haben sie mir angeboten, sie können mich auf dem weg nach Galizien in Portugal rauslassen - als ich gestern (zum 5. Mal!) nachgefragt hab, ob das dann in Ordnung ist, dass sie mich mitnehmen meinte die mutter, sie weiß es noch nicht und sie muss es nochmal mit ihrem Mann absprechen. Im Moment überleg ich grad, ob ich nach Portugal einfach direkt heimfliegen soll. Die meisten anderen aupairs sind eh schon wieder Zuhause wenn ich von Portugal zurück kommen würde... Naja, ich Schau mal, was sie morgen sagen. So langsam muss ich dann schlafen...

31.7.12 23:51, kommentieren

Dienstag

Gestern bin ich aus Granada zurück gekommen - und es war wirklich toll! Charlotte und ich hatten 3 wunderschöne Tage und wir haben echt viel erlebt. Wenn ich die zeit habe, werde ich auf jeden fall nach Granada zurück kommen, es gefällt mir richtig gut dort! Heute hatte ich dann wieder den ersten Arbeitstag und es war ganz okay. Es kam mir ziemlich lange vor, aber immerhin waren die Kinder heute nicht ganz so anstrengend wie sonst. Am Freitag fahren wir hier schon wieder weg (in ein haus in der Nähe von Granada) und ab Sonntag bin ich dann in Portugal im Urlaub

31.7.12 15:27, kommentieren

Samstag

Bin gerade mit Charlotte in Granada. Es ist sooo schön und ich bin echt froh, hier zu sein! Die Stadt gefällt mir super und wir sind die ganze zeit unterwegs. Gestern Abend waren wir in einem Restaurant und haben die Eröffnung der olympischen spiele dort angeschaut und danach sind wir ein bisschen durch die straßen geschlendert. Heute waren wir auf dem Markt, in der Kathedrale und im arabischen viertel. Dort gibt es lauter kleine, süße Läden mit Ohrringen, Halstüchern, Schmuckdöschen, Lampen etc - ich kam mir vor, als wär ich in der Türkei . Jetzt waren wir gerade ein Eis essen (die Eisdielen sind sooo gut hier! Leider aber auch ziemlich teuer - eine Kugel kostet zwischen 1,50 und 2,10€) und werden wieder ins arabische viertel - dort gibt es einen Platz, von dem man eine wunderschöne Sicht auf die Alhambra haben soll.

28.7.12 19:21, kommentieren

Donnerstag

Der Tag hat schrecklich angefangen, nicht mal die große hat wirklich gehört... Aber dann wurds eigentlich ziemlich gut. Wir haben uns gebadet und ich hab mir ein Spiel ausgedacht. Ich glaub, die Mutter war ziemlich zufrieden mit mir (naja, es ist nicht so, dass ich ihr gefallen will, aber ich bin halt trotzdem froh, wenn sie zufrieden ist) jedenfalls haben wir dann relativ viel zeit alle zusammen verbracht und wir haben uns unterhalten. War ganz gut und heute Abend gehen wir nach aguadulce und ich treffe wahrscheinlich die anderen aupairs in einer Bar oder wir gehen Salsa tanzen. Und morgen Granada

1 Kommentar 26.7.12 15:37, kommentieren